unser Ziel: Win-Win

ProCompetence PARTNERSHIP


Wer große Ziele hat und diese erfolgreich realisieren will, der sollte immer die Zeichen der Zeit erkennen und sich daraus generierende Chancen nutzen, bevor ein anderer diese zu dessen Vorteil ergreift.

Anwendungen, Allianzen und Partnerschaften sind Optionen am Markt befindliches Know-how und fertige Lösungen, gesteckte Ziele möglichst effektiv und effizient aber vor allem mit langfristiger Perspektive in erfolgreiche Ergebnisse umzuwandeln 

Aus diesem Grund bieten und suchen wir unablässig nach Partnerschaften zur, für beide Seiten, erfolgreichen Anwendung, Weiterentwicklung und Verbreitung des ProCompetence SYSTEM.


unsere

Partnermodelle


Anwendungspartner

Als Partner in der Anwendung verstehen wir Organisationen, welche das ProCompetence SYSTEM in-house zu deren eignen Nutzen strukturiert  einsetzen.

 

Anwendungspartner verstehen sich hierbei als Empfänger.

 

Diese greifen, die eigenen Ressourcen schonend, auf Leistungen in der Beratung und Begleitung sowie im Training und Coaching auf der Basis von Rahmenverträgen zu.

 

Typische Leistungen hierfür sind hierbei individuelle Reihen und Programme für:

  • Schulungen / Stipendien
  • Monitoring / Auditierung
  • Coaching / Assessment

Im Fokus befinden sich hierbei die Organisation  (Aufbau– und Ablauf) und deren Multiplikatoren wie Schlüsselstellen (Führungskräfte, Vertrieb und Verkauf, Berater, Service, Auditoren und HR).

Entwicklungspartner

Partner in der Entwicklung teilen sich wie folgt auf:

 

CONTENT

Universitäten und Hochschulen in der Forschung durch spezifische Studienarbeiten.

Organisationen aus der Wirtschaft durch Pilotprojekte oder als Superuser.

 

SOFTWARE

Unternehmen aus der IT zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung von innovativen Anwendungen.

 

HARDWARE

Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung von innovativen Tools.

 

Für Soft– und Hardware bietet das ProCompetence SYSTEM mit dem BOP-Link äußerst attraktiven Input.

Lizenzpartner

Als Partner auf der Basis von Lizenzen verstehen wir Organisationen, welche das ProCompetence SYSTEM kommerziell zu deren Nutzen einsetzen.

 

An dieser Stelle unterscheiden wir zwei Typen:

 

HOST

sind nationale Franchisenehmer, welche gebietsbezogen im Rahmen der ACADEMY offene Veranstaltungen anbieten und durchführen.

 

HUB 

sind internationale Franchisenehmer, welche nationenbezogen und durch deren Hosts gebietsbezogen im Rahmen der ACADEMY offene und in-house Veranstaltungen anbieten und durchführen.

 

Des Weiteren sind die Hubs Partner bei der entsprechenden Nationalisierung des ProCompetence SYSTEMS.

 


Interesse an einer Partnerschaft?  Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

spread us

ProCompetence GLOBAL

ProCompetence GmbH

5A Business Center I to IV

Lauterbachstraße 5a

DE-82538 Geretsried bei München

GERMANY

info(a)procompetence.com

+49.8171.42 89 95 - 0

we serve