fakultätsübergreifend und international

Forschung und Entwicklung

zur Förderung von Agilität und Zuverlässigkeit sowie Effektivität und Effizienz im  Denken und Handeln von Individuen und Gruppen


unser

Auftrag

Die unabhängige und kontinuierliche Gewinnung und Validierung von Erkenntnissen zum Auf- und Ausbau der Grundlagen für die Steigerung der Handlungsqualität von Einzelpersonen und Organisationen durch Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten, im Sinne einer kontinuierlich verbesserten Realisierung gewünschter Ergebnisse, sehen wir als ersten grundsätzlichen Auftrag des ProCompetence INSTITUT. 

Einen zweiten wichtigen Auftrag sehen wir in der unabhängigen, einmaligen oder kontinuierlichen  Evaluierung von Einzelpersonen oder Organisationen in Bezug auf die vorliegende Handlungsqualität als verlässliche Bestimmung des Status-Quo als Ausgangspunkt oder zwischen Größen für die erfolgreiche Realisierung von gesteckten Zielen.

unser

Anspruch

Des ProCompetence INSTITUT hat sich verpflichtet, alle selbst durchgeführten Tätigkeiten, an nachfolgenden, grundlegenden Ansprüchen zu messen und auszurichten:

  • Transparenz
  • Nachvollziehbarkeit
  • Verständlichkeit
  • Nutzenorientierung

Forschungsschwerpunkt IPTAA


IPTAA

INTEGRAL PURPOSEFUL THINKING AND ACTING



Thesen und Modelle


Die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten des ProCompetence INSTITUT haben die Generierung von Thesen, Postulaten und Modellen zum Ziel, welche es ermöglichen noch effektiver und effizienter die Handlungsqualität von Einzelpersonen und Organisationen zu steigern. Hierzu werden zwei grundlegende Vorgehensweisen verwendet. Zum einen die theoretische Ableitung mit nachfolgender Validierung im Feldversuch und zum anderen die empirische Ermittlung mit nachfolgender Umsetzung durch Abstraktion.

Bewertungskriterien


Die Qualität jeglicher Zertifizierung steht und fällt mit der Qualität der an den Tag gelegten Bewertungskriterien. So befasst sich neben der Bildung von Thesen und Modellen die Forschungs- und Entwicklungstätigkeit des ProCompetence INSTITUT ebenfalls mit der Schaffung verlässlicher Indikatoren zur Messung und Prognose von Ständen und Leistungen, welche die Grundlage für einen echten kontinuierlichen Verbesserungsprozess darstellen.


Forschungsresultate


Toolkit mit System

für maximale Effektivität

Excellence-Modell

zur intuitiven Anwendung

Kompetenz-Modell

für maximale Wirksamkeit


Leuchtturmprojekte


DPTM

performance PROGRAM

Entscheidendes Können für digitale Projekte


“Digital Process Transformation Mediation”, um digitale Projekte durch spezielle kommunikative Fähigkeiten und Fertigkeiten möglichst reibungslos zum Erfolg zu führen.

 

Nutzen Sie die aktuellen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung, um den gewandelten und zukünftigen  Auftrag und Anspruch an die IT-Fachkräfte  mit Leichtigkeit und Sicherheit gerecht zu werden.


AHL-COURSE

Entscheidendes Können für Führungskräfte


"Applied Holistic Leadership"

Aktuell befindet sich die Weiterbildung  / Lehrgang "AHL 4.0"  in der Entwicklung und im Aufbau durch das ProCompetence INSTITUT in enger Kooperation mit den verbundenen Universitäten.

 

AHL steht hierbei für "Applied Holistic Leadership" und ist als Ergänzung zu einem grundlegenden Fachstudium zu sehen, da diese Weiterbildung den optimalen Einstieg in das Ausfüllen einer Führungsposition vermittelt.


Kooperationspartner


Hochschulanbindung

Im Rahmen der Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten kooperiert das ProCompetence INSTITUT sehr eng mit einer Anzahl an weltweit anerkannten und etablierten Hochschulen. Hierdurch erlangen die Studierenden die Option an praxisrelevanten Themen zu arbeiten und deren Ergebnisse fließen direkt in den Ausbau des ProCompetence SYSTEM ein.

Wirtschaftsanbringung

Das ProCompetence SYSTEM als strukturierte Sammlung von Wissen, Werkzeugen und Hilfsmitteln  zur Steigerung der Handlungsqualität von Einzelpersonen und Organisationen ist das Ergebnis der ProCompetence PRODUCTIONS und deren Kooperationspartner zur Realisierung. 


spread us

ProCompetence GLOBAL

ProCompetence GmbH

5A Business Center I to IV

Lauterbachstraße 5a

DE-82538 Geretsried bei München

GERMANY

info(a)procompetence.com

+49.8171.42 89 95 - 0

we serve